Über Mich und mein Praktikum

Wer bin ich?

Mein Name ist Celina – derzeit bin ich 19 Jahre alt und lebe seit Beginn meiner Ausbildung in Berlin.

Ich bin im 2. Lehrjahr meiner Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (kurz: FAMI) an der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin. Den theoretischen Teil der Berufsausbildung bewältigte ich an der Louise-Schröder-Schule, dem Oberstufenzentrum für Bürowirtschaft und Verwaltung.

Mein Auslandsaufenthalt wird durch das EU-Mobilitätsprogramm Erasmus+ unterstützt.

Wo genau mache ich mein Auslandspraktikum?

Wie man meinem Blogtitel entnehmen kann, mache ich mein Praktikum in Galway – eine Stadt an der Westküste Irlands am nordöstlichen Ufer der Galway Bay. Sie ist mit über 75.000 Einwohner, wovon etwa 17.000 Studenten der National University of Ireland, Galway (NUIG) sind, die einwohnerreichste Stadt der Provinz Connacht.

An jener Universität habe ich mich auch unter anderem um ein Praktikumsplatz an der James-Hardiman-Library bemüht und nach etwas Wartezeit auch eine Bestätigung erhalten.

Der Grund warum ich mich für Galway entschieden habe liegt auch schon mehrere Jahre zurück – eine ehemalige Auszubildende der HU hatte im Sommer vor Beginn meiner Ausbildung ihr Auslandspraktikum in dieser Stadt – in der Westside Library – absolviert und anschließend in der Einführungswoche davon berichtet. Sie und einige andere Kollegen, die bereits zuvor eine praktische Übung im Ausland abschließen konnten (bzw. es planten), haben mich außerdem bei meinen Vorbereitungen unterstützt, und helfen mir auch jetzt während meines Aufenthaltes mit ihren Erfahrungen.

Davon abgesehen wollte ich unbedingt in einem Land arbeiten, in dem Englisch eine Haupt- und Nationalsprache ist. So habe ich die Hoffnung, dass ich im Laufe meines Aufenthaltes meine moderaten Sprachkenntnisse noch deutlich verbessern und mich besser verständigen kann.

Warum habe ich mich dazu entschlossen ein Auslandspraktikum zu machen?

Es fing schon am ersten Tag der Ausbildung an: Zur Einführung wurde für alle neuen Auszubildenden der Humboldt Universität eine Präsentation von den Ausbildungsberufen gehalten – darunter war auch die Vorstellung von zwei Auslandspraktika von den FAMIs des damaligen 3.Lehrjahres.

Damals war es für mich aber schon ein große Umstellung ganz allein in Berlin zu wohnen – fast undenkbar, dass ich mehrere Monate allein in einem fremden Land wohnen und arbeiten könnte. Als man aber immer mehr Berichte über das Praktikum in anderen Ländern gehört hat, und so gut wie jeder absolut begeistert davon war, habe ich es anderen Mitschülern und Kollegen gleich getan und auch mein Interesse geäußert.

Rückblickend lief dann alles auch sehr schnell und unproblematisch ab –  ich habe meine Interessensbekundung eingereicht, meine Bewerbung geschrieben und etwas später auch eine Bestätigung erhalten. Dann folgte noch der übliche Papierkram, ein paar Besprechungen und Treffen mit unserer Flow-Managerin Frau Hauke, man hat sich um eine Unterkunft und den Transport gekümmert und plötzlich sitzt man auch schon im Flieger nach Dublin.

Advertisements

2 Antworten auf „Über Mich und mein Praktikum

  1. Hallo liebe Celina,

    Hier ist die Anke Ackermann aus der Schnurre-Bibliothek. Vielleicht erinnerst du dich…
    Wie du merkst, hat uns deine Mail erreicht und ich hab gleich mal ein wenig in deinem tollen Blog gestöbert.
    Sieht aus, als hättest du dort viel Freude und erlebst eine Menge. Weiter so…ich werd jedenfalls öfter mal vorbeischauen.
    Ganz ganz liebe Grüße von mir und dem Rest des Teams und weiterhin eine schöne Zeit.
    😀

    Gefällt mir

    1. Liebe Anke,
      natürlich erinnere ich mich noch sehr gut an euch alle 😀
      Es freut mich ungemein, wenn sich die Schnurris ab und zu auf meinen Blog verirren – ganz besonders wenn er euch gefällt.
      Ich hoffe ihr habt eine ebenso schöne Zeit in Deutschland und könnt den Sommer in Berlin in vollen Zügen genießen.
      Fühlt euch alle von mir herzlichst gegrüßt ~

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s